Weekly Update KW10

WhatsApp Image 2017-03-13 at 21.11.52

Servus zusammen!

2017: Ein bisschen mehr Zutaten wie Optimismus zusammen geworfen und schon läufts ganz anderes.  YES to that! ❤

Es geht drunter und drüber. Wenn ich bedenke, was ich alles an organisatorischen Sachen schon für den Kurzfilm gemacht habe, der ja eh nur 3-5min. geht UND wie viele Kooperationen in Europa und darüber hinaus schon angeleiert habe…JUST CRAZY! (Und dabei sind ja vermeidlich 3-5min. voll lächerlich…falsch gedacht)

Übrigens haben die Scrabble-Buchstaben auch was mit dem Kurzfilm zu tun. Aber nicht das Wort „Nerd“ 😉

Lieblingszitate der Woche:

f951ed8aea8d4be9ef975780a69b2c16

 

Checkliste:

Kurzfilm

Vom Wetter her komme ich mir vor wie im April. Ständiger Wechsel und keine Ahnung wann die Sonne mal da ist und wann nicht. WIE soll man da gescheit DREHEN können? Es ist schrecklich.

Jedenfalls steht alles so ziemlich in den Startlöchern. Wir warten nur auf dich Sonne! 🙂

Tattoo? Ohje…

Die ewige Frage: Soll ich´s machen oder lass ich´s lieber sein? 😉

8a5dba51620a54a7ec1a730320e74070

Bildquelle: Pinterest

Longboarden

Seit 2 Jahren will ich mir ein Longboard zulegen und seit 2 Jahren haben es mir Leute immer wieder ausgeredet oder mich belächelt. Schluss damit! 2017 ist das Jahr von neuen Sachen erleben, auf sich zu kommen lassen und ausprobieren. Hallo Longboard!

5c510960d6b7cda1fb834d7f4dd26a57

Bildquelle: Pinterest

Töpfern

Ich liebe so ziemlich Alles was mit Kaffee- und Teetraditionen zu tun hat. Und ich finde individuelle Keramik toll, die zu besonderen Tee passt. Da kann eine einzige Teeschale von einem japanischen Großmeister schonmal locker 200€ kosten (mindestens). Etwas teuer für mich! Daher, selbst ist die Frau: Ich setze mich an die Töpferscheibe und versuche selbst mein Glück. Dabei orientiere ich mich an solchen Schalen, die ich bei Pinterest gefunden habe.

Sport: Schwimmen, Bouldern, Yoga…you name it!

Vielleicht schreib ich was darüber mal wieder in meinem Blog, jedoch denke ich nicht, dass ich einen täglichen Plan darüber mache, was ich genau sportlich mache oder wie ich mich ernähre. Ich bin ja kein Fitnesscoach und will es auch nicht werden 😀 Aber der Sommer kommt und da macht es noch mehr Spaß was sportlich zu machen. Außerdem: Ihr wisst genauso gut wie ich, dass man sich danach mega gut fühlt! 🙂

Need to see: Vor ein paar Jahren, hab ich diese zwei Mädels bei Youtube gefunden, dann vergessen und jetzt wiederentdeckt und bin begeistert:

 

Need to read: Momentan ist das bei mir Lektüre zur Videobearbeitung mit Adobe Premiere Pro. Sorry guys 😉

Lieblingslied: Wie genial ist das bitte?

Castle on the Hill – Ed Sheeran

So Good – Zara Larsson

 

Habt noch eine schöne Woche

Helen

 

4 Gedanken zu “Weekly Update KW10

  1. Oh ja, das mit dem Tee- und Kaffeegeschirr kenne ich. Ich habe von meinem Opa altes Bürgeler Porzellan geerbt: Ein Set aus Saftkrug und kleinen Bechern und vier massive Kaffee-Henkelbecher, zwei Milchkaffeetassen habe ich davon auch und jetzt habe ich eine Bürgeler Teekanne gesehen und bin verliebt: klassische, englische Form, fröhliches Pünktchenmuster und noch immer echtes Kunsthandwerk: https://www.echt-buergel.de/detail.cfm?artikel=418

    Gefällt 1 Person

  2. Och na ja, bei mir ist die Frage eher: „Wie viele Teekanne kriegt man in dieser Wohnung wohl noch unter?“ 😉 Bis ich mir das Bürgeler Exemplar leisten kann, habe ich mir für den Übergang die hässlichste Kanne der Welt gekauft. So hässlich, dass ich jedes Mal schmunzeln muss, wenn ich sie sehe (leider kann man hier keine Bilder einstellen).

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s