Kräuter-Forelle im Backofen

img_7077

Servus zusammen!

Lust zu kochen? Wie wäre es mit Forelle? 🙂

Ich mag Fisch und Muscheln (oder generell Meeresfrüchte) sehr gerne! Vor allen Dingen Süßwasserfische aus der Region sind gar nicht teuer und schmecken sehr gut!

Hier ist ein echt schnelles und leckeres Beispiel, wie man Forelle einfach zubereiten kann.

Forelle waschen und trocken tupfen. Mit Kräutern und Knoblauch spicken und mit Öl beträufeln. Tomaten und Zitronen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Backofen auf Umluft 200°C vorheizen und 20-30min. den Fisch garen.

Als Beilage hatte ich dazu mediterranes Ofengemüse gewählt.

Zucchini, Paprika, Aubergine, Knoblauch und Zwiebel klein scheiden und mit Öl beträufeln. In den Backofen fertig garen (ca. 20min).

img_7074img_7073img_7075img_7079

War super lecker! Und macht auch ziemlich satt 🙂 Ein Weißwein passt sehr gut dazu 😉

Lasst es euch schmecken!

Helen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s