Steampunk Bilderrahmen

img_8629

Servus zusammen!

Falls ihr nicht mit der Stilrichtung „Steampunk“ vertraut seid: Hierbei handelt es sich um eine Stilrichtung die sich mit dampf- und zahnradgetriebene Mechanik beschäftigt und mit ziemlich viel detailreichtum Gegenstände, Kleidung und Möbel verschönert. 

Es ist da schon echt erstaunlich, was manche Leute da handwerklich erzeugen. Da ist dieser Bilderrahmen er eine einfache Variante, aber dennoch schön anzuschauen 😉

img_8626

Ihr benötigt:

  • Draht (Kupfer; verschieden farbiges Metall)
  • Zahnräder
  • Bilderrahmen aus Holz
  • Acrylfarbe

Zeit: ca. 45min – 1 Stunde

Zier-Zahnräder kann man im Internet bestellen. Kosten ca. 5€ 🙂

Den Holzrahmen etwas anschleifen, damit er „alt“ aussieht. Mit dunkelbraunen Acyrllack an einigen Stellen anmalen und grob verteilen, weil so das Aussehen von verbrannten Holz entsteht. Wer einen Bunsenbrenner hat, der kann den natürlich auch benutzen!

Die „Röhren“ einfach biegen wie man möchte um einen ähnliche Effekt wie von Industrierohren zu bekommen. Man kann z.B. auch Wörter, Buchstaben oder Symbole in den Draht hineinbiegen. Hier als Beispiel ein kleines Herzchen ❤

Einfach ein paar kleine Löcher in den Bilderrahmen bohren, damit der Draht darin versenkt werden kann und festkleben. Die Zahnräder je nach Belieben auf den Bilderrahmen kleben.

Viel Spaß beim Basteln 🙂

Helen

img_8627

 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu “Steampunk Bilderrahmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s