Weekly Update KW50

529b5a2cd47ee0030e2298862366096c

Bildquelle: Pinterest

Mood…

Servus zusammen!

Gedanken: Ich persönlich fresse Dinge ungern in mich hinein. Und doch tue ich das so oft! Meistens sage ich was ich denke auch…meistens…. Wann sollte man Dinge sagen und wann lässt man es? Wann hat es Sinn etwas zu sagen und wann ist es sinnlos? Für mich ist eine durchdachte Aussage, die auf der Zunge brennt sinnvoll zu sagen! Und trotzdem: Oft sage ich Dinge doch nicht, weil ich mich zurück halten will, aus Sorge den falschen Nerv zu treffen.

In dieser Logik liegt der größte Fehler überhaupt! 😦  Ich habe die Erfahrung gemacht, sich nicht Luft zu machen und die Lippen aufeinander zu pressen und sich zu denken: „Ich sage jetzt lieber nichts.“, die vollkommen falsche Entscheidung war.

Weil wenn du nichts sagst, dann hört dich auch niemand!

Enttäuscht man jetzt die Menschen, die einem nahe stehen, wenn man direkt ist? Ernsthaft? Und das ist doch totaler Quatsch! Leute, in deinem Umfeld, mögen dich, weil du bist wie du bist! Und dazu zählt auch deine Meinung oder wenn du grade mal keinen Bock hast auf die Situation. Und wenn du grade keine Lust hast in diesem Raum zu sein, dann kann es auch durchaus mal ok sein, wenn du gehst. Einfach so. Ein liebes Tschüss ❤ und bis später, ist manchmal besser als ein zerknirschtes „ok“ und bleiben.

Das Leben ist ohnehin zu kurz um wichtige Dinge nicht zu sagen! Dinge, von denen man überzeugt ist und die einem auf dem Herzen liegen. Manchmal wird aus dem Liegen ein Drücken. Es sollte kein Drücken sein!

Kennt ihr das Gefühl, wenn man sich nach einiger Zeit traut plötzlich jemanden zu sagen:

„Ich mag dich so!“

Manchmal trägt man das eine ganze Weile mit sich herum. Zuerst spürt man es nur ein bisschen und irgendwann muss es dann einfach raus. Dieses Aussprechen fühlt sich doch dann klasse an! 🙂 So ist das mit allen Gefühlen. Liebe, Wut, Trauer, Zufriedenheit, Freude u.s.w.. Natürlich könnten wir nichts sagen und versuchen durch unser Verhalten zu vermitteln was in uns vorgeht. Aber manchmal sind Worte unmissverständlicher.

Ich wünschte mir in all den Jahren, Erfahrungen und Menschen, die ich gesammelt habe, dass ich einfach mal gesagt hätte: „Ich gehe jetzt zu mir! Da bin ich produktiver. Bis später dann!“… Weil was mich die Erfahrung gelehrt hat: Das dann eigentlich in allen Fällen ein Satz wie „Ich mag dich so!“ die Folge war und nicht wie so viele Menschen denken „jetzt mag ich dich nicht mehr!“. Denn was dir gut tut, strahlst du aus und das mögen Menschen an einem am Meisten. FUTUREWISE

Checkliste: Die Tattoomaschine ist da, falls ihr es noch nicht über meinen Instagramaccount erfahren habt. Und ich habe schon auf Leder probe tattooviert! Es funktioniert! 🙂 Erste Entwürfe für mein Kunstprojekt habe ich auch schon gemacht. Bin zuversichtlich, dass das klappen wird 🙂

2da9aa350a1297c0a27142dc17c8bdc1

Bildquelle: Pinterest

Die ersten Vanillekipferl sind gebacken. Das Rezept verlinke ich euch hier.

Ich hab keine Ahnung was das für ein Tier ist, aber es sieht schon ziemlich süß aus 😀

 

regno-animale-2
Bildquelle: Pr0gramm

Mein liebstes Spielzeug momentan 😉 Leo I´m with you…

 

Need to see: Vikings geht weiter! Oh my… Ok, Ragnar (Travis Fimmel) sieht mal mega fertig aus, aber trotzdem noch eine der geilsten Serien überhaupt und alle Charaktere sind genial. Und was soll ich nur zu Björn sagen….ach Björn

Wenn ihr noch nicht The Walking Dead schaut…Dann kann ich nur den Kopf schütteln:

Need to read: Ich lese grade  The Circle von Dave Eggers . Kommt anscheinend auch bald in die Kinos. Bis jetzt ganz gut 😉

Lieblingslied: Beim Vanillekipferlbacken im Radio gehört 😀

Just the Way It Is, Baby – The Rembrandts

Underneath it all – No Doubt

You got the music in you – New Radicals

Me gustás tú – Manu Chao

Eure Helen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s