Weekly Update KW44

c0785e6eeae12bb5e9cb0a4a29a5cc98

Bildquelle: debrobhbleishbp.tumblr.com

Servus zusammen!

Gedanken: Ich finde es interessant wie Beziehungen, jeder Art, von Unabhängigkeit leben. Ich wundere mich immer wieder wie positiv sich „freier Raum“ auswirken kann. Sowas funktioniert jedoch nur, wenn die Person auch Interesse daran hat, Zeit mit dir zu verbringen. Es hat wenig Sinn wenn eine Freundschaft nur einseitig ist, das geht auf lange Sicht nicht gut und ist auch irgendwie unbefriedigend für beide Seiten. Das Zauberwort ist hier Freiwilligkeit. Wenn jemand einen nicht als Freund haben will, dann ist das der größte Abtourn und mal ehrlich, dann kann auch als dem „freien Raum“ auch einfach ein Loslassen werden. Schließlich will man die Verbindung z.B. zu der besten Freundin leben und nicht besitzen. So funktionieren Freundschaften/Zwischenmenschliche Beziehungen nicht. Because…

„Love should feel secure but wild.“ – R.H. Sin

Checkliste:

„Es muß eine Menge Dinge geben, gegen die ein heißes Bad nicht hilft. Aber ich kenne nicht viele.“ – Sylvia Plath, amerikanische Schriftstellerin (1932 – 1963)

Winterzeit heißt wieder Badewannenzeit! Was für ein Glück! Steht definitiv wieder auf meiner Checkliste 😀

Need to see: Wichtig ist, dass das Dinner fertig ist (2:16) 😉

If….. Ganz lustig 😉

Need to read: Wahrscheinlich ist es mein Lieblingsbuch:

Wilde Reise durch die Nacht von Walter Moers – Nach einundzwanzig Bildern von Gustave Doré

Die gebundene Ausgabe vom Verlag Eichhorn ist wunderschön und wertig 🙂

Lieblingslied: We are waves – Beat!Beat!Beat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s